Schladming

Mitten im Herzen der 4-Berge-Skischaukel Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm

Sommer in Schladming

Die prächtigen Kalkwände des vergletscherten Dachsteins, unzählige Gipfel und 300 Bergseen der Schladminger Tauern sorgen für Bewegung – ein Paradies für Aktivurlauber. Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein zählt mit ihren acht Tourismusorten zu den „Top Wanderregionen“ der Alpen. 1000 km Wanderwege, 930 km Rad – und Mountainbikerouten, E-Bike Routen, 45 Lauf- und Nordic Walking Strecken, 5 Golfplätze und 14 Klettersteige an den Dachstein-Südwänden beweisen sportliche Vielfalt. Nicht zu vergessen die abwechslungsreichen Möglichkeiten zum Rafting, Canyoning, Bogenschießen, Paragleiten, Sommerski – und Langlauf.

Winter in Schladming

Abwechslungsreiches Skivergnügen erwartet Sie im beliebten Gasteinertal. 5 weitläufige Skigebiete in eine Höhe von bis zu 2.700 m, dazu Tiefschnee- und Buckelpisten, Carvingstrecken und Freerides bringen Abwechslung in den Skiurlaub. An die 50 Seilbahnen und Lifte mit insgesamt über 220 Kilometern bestens präparierter und schneesicherer Pisten zeichnen dieses attraktive Gebiet aus. Entspannung finden Sie in den Thermen und optimal ausgestatteten Wellnessanlagen der vielfältigen Hotels. Auch Nicht-Skifahrer profitieren von diesem Angebot, wie auch von den sonstigen Möglichkeiten abseits der Pisten wie Langlaufloipen oder romantischen Wanderwegen.

Karte der Skigebiete in Schladming Dachstein

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung